Mit den Augen eines Cheerleaders

Biker fahren für KinderMonatsbericht Mai

Zu Beginn des Monats Mai waren wir beim wunderbaren Event „Biker fahren für Kinder“ in Höchst dabei. Das Kinderpalliativteam Südhessen macht es Familien mit unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen möglich, die verbleibende Zeit gemeinsam zu Hause verbringen zu können.

Die Anmeldegebühr der teilnehmenden Motorradfahrer wurde an die Kinderpalliative gespendet. Wir ergänzten das Programm mit einem Auftritt und standen beim Startschuss für die mitfahrenden Teilnehmer Spalier. Wir sind stolz, dass wir das Event unterstützen konnten!


 Am Muttertag stand das Hessenderby HeimspielSAMSUNG Frankfurt Universe gegen die Marburg Mercenaries in unserer lila Hölle an. Wie gewohnt läuteten wir den Gameday mit einem großen Frühstück ein und trainierten danach bei sommerlichen Temperaturen für den Tag. Das Spiel eröffneten wir mit unserer Pregameshow zu Klängen der Neuen Deutschen Welle. Der Sieg des Derbys war der perfekte Abschluss eines wundervollen Tages.

Bei heißen Temperaturen setzen wir unser Training in den folgenden Wochen fort – während der Saison müssen wir immer Vollgas geben. Die Pregame- Shows und zusätzliche Auftritte müssen gut vorbereitet werden.


Heimspiel - PowerpartyZwei Wochen später stand nämlich schon der nächste Spieltag bevor. Eine kurzfristig organisierte Power Party war für uns kein Problem – zwei Cheers unterstützten den Moderator Christian Seelmann auf einem Truck und auch die beiden Auftrittsgruppen legten eine großartige Show hin. Die Ladefläche eines LKW´s fungierte dabei als Bühne und stellte uns vor eine ungewohnte Herausforderung, die wir aber professionell meisterten. Auch für unsere Pregame- Show zu spanischen Rhythmen bekamen wir ein großes Lob. Die heißen Temperaturen machten uns während des Spiels ganz schön zu schaffen, aber mithilfe unserer lieben Sideline- Helfer, die uns mit ausreichend Wasser versorgten, hielten wir bis zum Ende durch. Diesen gelungenen Spieltag ließen wir auf den Tribünen des Stadions mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen und saßen bis in die Nacht hinein gemütlich beisammen.

Ihr könnt euch auf unsere Erlebnisse im nächsten Monat freuen, denn es steht nicht nur das vorerst wichtigste Spiel der Saison an, auf das wir alle hin fiebern, sondern einige spannende Auftritte!

Eure Verena